Liebe Sportfreunde am Mittwoch den 08.08.2018 entfällt das Training aus technischen Gründen.

Alle weiteren Termine werden wie gewohnt stattfinden. Wir bitten um Entschuldigung für die kurzfristige Nachricht.


Bericht zum 6.Midsommar-Boxen beim SV Stahl Schöneweide 23.06.2018 Islam Khousenov traf in seinem zweiten Kampauf einen starken Gegner vom SG Aufbau Eisenhüttenstadt und unterlag eindeutig mit 3:0 Punktrichterstimmen. Das Problem war Islams Ausdauer.Er konnte sein Talent nicht drei Runden lang zeigen  um dem Gegner genügend Druck zu machen. Ich bin trotzdem Stolz auf Islam und bedanke mich für seinen Einsatz.

Christoph Zielsdorf konnte seinen 7 Kampf siegreich beenden . Der Gegner vom SV Stahl Schöneweide war ebenwürdig und phasenweise aktiver als Christoph. Wir waren selbst erstaunt über den Sieg von Christoph da wir unseren Mann eher unterlegen sahen durch die aktivere Art des Stahler Kämpfers. Danke Christoph für dein Kämpferherz und deinen Willen. Danke auch Ewgeni Schäfer für seinen tollen Einsatz.

Mit sportlichen Grüßen

Daniel

Am gestrigen Tag den 09.06.2018 kämpften Julian Sobolewski 67 Kg und Islam  Khousenov 56 Kg beim SV Blau/Gelb in Weißensee. Julian gewann seinen 5. Kampf mit 3:0 Richterstimmen. Ein großes Lob für den starken Einsatz. Islam bestritt seinen 1. Kampf und scheiterte am erfahreneren Gegner der mehr Ausdauer hatte. Wir lernen aus jedem Kampf ob Sieg oder Niederlage wichtig ist dass, Man(n) an seinen Schwächen arbeitet und sie abstellt. Danke an alle Beteiligen für ihren Fleiß. Sportliche Grüße euer Sportfreund und Trainer Daniel



Vergleichskämpfe beim Boxring Eintracht Berlin

Ozan Beats (Foto links) gewann heute seinen ersten Kampf gegen Polizei SV Hamburg einstimmig. Er boxte flüssig und konnte von Beginn an die klareren Treffer setzen. 

Christoph Zielsdorf boxte in seinem 6 Kampf einen starken Gegner von Eintracht er konnte leider nicht die Wirkung erzielen und verlor einstimmig zeigte jedoch eine tolle Leistung und ist moralisch der Sieger. 
                                                       Grüße euer Trainer Daniel



Wettkampf beim SV Blau Gelb

Morteza hat seinen ersten Kampf verloren knapp aber fair. Er hat sehr viel mit Nervosität und dadurch später mit der Luft Probleme gehabt. Sein Gegner von Eintracht Boxring Frankfurt/Oder war ein kleines bisschen ruhiger (64 Kg Gewichtsklasse)

Jusef Fakhro hat seinen ersten Kampf spektakulär gewonnen er hat Bilderbuchmeidbewegungen gemacht und tanzte durch den Ring wie der große Muhammad Ali. Bereits in der ersten Runde hat er den Gegner angeknockt das er angezählt werden musste. Der Kampf ging über volle 3 Runden und Jusef konnte eindeutig siegen. Sein Gegner war vom SV Blau Gelb. 91+ Kg (Superschwergewicht) schlechte Werbung machten jedoch Freunde von ihm die krankhafter Weise einfach in den Ring rannten und sich mit ihm freuten!

Yasen Mostafawe (Berliner Meister 2017)

Souverän und einfach klar überlegen. Traf immer wieder mit variablen Kombinationen. In der Pause zur 2 Runde würde der Kampf abgebrochen jedoch nicht wegen Überlegenheit sondern weil die Ringärztin vom Ring in die Umkleide beordert wurde durch einen Notfall bei einem Sportler der davor kämpfte.Yasen hätte vermutlich in der dritten Runde den Kampf vorzeitig beendet deswegen hat der Zufall das schon ganz gut gemacht. Einstimmiger Sieger Yasen Mostafawe. Sein Gegner vom Zehdenicker Boxring war chancenlos. Gewichtslimit 62 Kg



Berliner Meisterschaft 22.10.2017

Die Erfolgsserie von Christoph Zielsdorf ist nicht zu stoppen: 

       Berliner Meister der B Klasse 81 kg!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 





Juliusturm-Turnier am 14.10.

Christoph Zieldorf gewann heute in der 1. Runde durch KO. Er traf den Gegner mit einer starken Rechten und beendete die erste Runde unter 30 Sekunde.n

Mentor Alija verlor heute einstimmig gegen einen für ihn zu starken Gegner wirkungsvoll und wurde angezählt jedoch konnte er sich über die Runden retten.



Julian Sobolewski mit seinem Sieg über Maximus Thielemans hier auf diesem Bild mit dem roten Kopfschutz ganz in schwarz.

Julisturm-Turnieam 7.10.

Julian Sobolewski gewann am 7.10. in der ersten Runde durch RSC. Doch einen Leberhaken gegen den in 6 Kämpfen erfahrenen Gegner aus Spandau konnte Julian das Julisturm-Turnier gewinnen. 

Christoph Zieldorf verliert eindeutig gegen einen zu überlegenen Gegner. Dennoch hat er den Kampf souverän durchgehalten und aus diesem Kampf lernt er nun und kann trotzdem am kommenden Wochenende im Finale kämpfen. 

Kopf hoch und weitermachen. 



Neuköllner Box Cup am 1. Juli 2017

Christoph Zielsdorf, trainiert in der Trainingsstätte Mitte, gewinnt beim Neukölln Box Cup mit 2:1 Richterstimmen gegen seinen starken potsdamer Rechtsausleger und kann nun seinen ersten Sieg feiern. 

Herzlichen Glückwunsch an Sportler und Trainer!



WIR SIND BERLINER MEISTER!

Gestern konnte Mojtaba Marzeki in der dritten Runde durch KO gegen einen sehr starken Spandauer Boxer gewinnen und damit heute in das Finale der Berliner Meisterschaft einziehen.

Mentor Alida boxte gestern gegen einen starken Hertha-Kämpfer und gewann 2:1 und ebenfalls damit im Finale wie auch Yasen.

Heute dann der Triumph:

Berliner Meister Mojtaba 

Berliner Meister Yasen 

Vizemeister Mentor

 

Glückwunsch an die drei Boxer und die Trainer!



Gesundbrunnenturnier:

Mentor Alija boxte heute in seine 2 Kampf gegen Dustin Stukzi vom SV Stahl Schöneweide. Mentor boxte überlegt und konnte von der ersten Runde an den Kampf bestimmen. Er traf immer wieder mit zweier Kombinationen und der Kampf wurde immer wieder unterbrochen da die Nase von Dustin stark blutete. Mentor zog in der dritten Runde das Tempo nochmal an und Dustin wurde angezählt. 
Der Kampf endete mit einstimmiger Entscheidung für Mentor Alija. Starke Leistung für den PSV vielen Dank für deinen Einsatz Mentor. 
Yasen Sayed Mostafawe bestritt ein Sparringskampf der bereits durch Nasenverletzung von Irani Marouf  vom Verein Neuköllner Sportfreunde. Yasen gab einen tollen Vorgeschmack für das was von ihm zu erwarten ist. Er boxte mit Übersicht und konnte schnell den Druck aufbauen den sein Gegner nicht standhalten konnte. Danke Yasen für deinen tollen Einsatz für den PSV wir werden noch viel von dir hören und sehen.
Mit sportlichen Grüßen 
Daniel

Yasen Mostafawe (grünes Hemd) im Sparringskampf gegen NSF.

Mojtaba konnte gegen seinen Gegner Amira Houari nicht gewinnen; er verlor seinen Kampf 2:1 unstimmig. Wir lernen aus jedem Kampf - ob sieg oder Niederlage.

Großes Lob an Mojtaba, er hat stark gekämpft.

Grüße euer Trainer Daniel 



Kampftag bei Blau-Gelb

Mojtaba boxte mit Übersicht und kontrolliert; er besiegte seinen Gegner aus Reinickendorf mit 3:0 Punktsieg. Mojtaba boxte aus der blauen Ecke.

Mentor kämpfte beherzt und konnte seinen 3 kg schwereren und größeren Gegner vor Heimkulisse mit ebenfalls 3: 0 Punktsieg besiegen. 

Mentor boxte aus der roten Ecke sein Gegner vom SV blau Gelb aus der blauen Ecke.

Grüße Daniel

Glückwunsch an die Sportler und die Trainer!



Rainer-Zachmann-Gedenkveranstaltung am 20.11. Mojtaba Marzeki kämpfte erfolgreich für den PSV und besiegte seinen Gegner TKO in der 3. Runde (Video, Marzeki blaue Ecke). Herzlichen Glückwunsch!!



Abt. Boxen auf Seite 14 im Journal

Download
Journal 2:2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


Seiler vs. Kalayci am 28. Mai 
Ein guter Kampf, vor allem wenn man bedenkt, dass Wladimir am Anfang der 2. Runde das Ein Ein guter Kampf, vor allem wenn man bedenkt, das Wladimir am Anfang der 2. Runde das Fingergelenk gebrochen hat. Außerdem ist Wladimir 53 (nicht 44 wie der Sprecher sagt)

 



Neue zusätzliche Trainingszeit

Ab Mai zusätzliche Trainingszeiten

Die Mitgliederentwicklung war so gut, dass es mittwochs zwei weitere Trainingszeiten gibt:

17.00 Uhr Schülger/Jugend

18.30 Uhr Erwachsene



PSV-Journal 1/2016

Bericht über Boxen im PSV auf Seite 18

Download
1 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


36. Gesundbrunnenturnier

 

Viel Wettkampferfahrung und Platz 2! 

Jan Stolpmann unterlag Max Wichmannn mit 3:0 Punktsieg und wurde somit 2. des Gesund-brunnenturniers.

Der Gegner war ihm an Erfahrung überlegen jedoch hat Jan stark gekämpft und konnte so zeigen was in Zukunft noch von ihm zu erwarten ist.  

Grüße Daniel

Herzlichen Glückwunsch!



Kampftag bei SV Blau-Gelb Berlin

Wer zum Wettkampf antritt, kann verlieren

wer nicht antritt hat verloren...

 

Hilal ist angetreten, hat gut gekämpft und Erfahrung gesammelt.

Für einen Sieg hat es gegen den stärkeren Hamburger Sabyr Alatov leider nicht gereicht - diesmal! 



4. Rainer-Zachmann-Turnier

4. Rainer-Zachmann-Turnier am 5.12.

 

Hilal Said kämpfte heute gegen Max Wichmannn von Sparta 58. 


Er hat den schweren Gegner der etwas erfahrener war als Hilal mit einem 2:1 Punktsieg geschlagen und ist somit in 4 Kämpfen ungeschlagen.  


Die Halle war gut gefüllt und Hilal enttäuschte seine Freunde nicht; er boxte mit Ubersicht und langen graden Schlägen auf langer Distanz. 


Dennoch konnte sein Gegner auch punkten und es kam zum 2:1 für Hilal.

(Hilall rote Ecke)


Grüße Daniel



PSV-Journal 2/2015

Abteilung Boxen im Journal auf Seite 20.

Download
PSV-Journal 2:2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


Aktives Jahresende am 15.11.

Es gab nur Gewinner und Genießer! Bei den Wett-kämpfen (Seilspringen, 3-Kampf und Sparring) gab es mehr als einen 3. Platz, die Zuschauer konnten die Wettkämpfe genießen und Sportler und Zuschauer am Ende das Buffet..... 

So soll es sein und im nächsten Jahr wiederholen wir diese nette Veranstaltung!


Download
Boxveranstaltung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB




PSVer im Sauerland-"Stall"

Wir wurden herzlich von Herrn Bramowski, dem Co-Trainer von Ulli Wegner empfangen. Nach einer kleinen Konversation erklärte uns Herr Bramowski, dass Arthur Abraham heute ein Sparring bestreiten würde.  Jedoch war auch Jack Culcay in der Halle und bestritt das erste Sparring mit einem Amateur der im Kader für die Olympischen Spiele ist. Es war ganz klar die Professionalität der Sportler zu sehen. 

Nach 8 Runden war Culcay mit dem Sparring fertig und Arthur tratt zur Sparringseinheit an. Er hatte es ebenfalls mit einem Amateur zu tun der in der Vorbereitung zu den Olympischen Spielen steckt. Es war ein sehr spannende Erfahrung für alle von uns. 

Zum Schluss kam sogar der verletzte Uli Wegner zu uns und erzählte uns etwas aus vergangener Zeit. Zum Schluss gab es die Möglichkeit für ein Foto mit Arthur Abraham und uns allen und wir bedankten uns für den netten Empfang und schönen Dank an Jens, der das organisieren konnte. 

Daniel



Juliusturm-Pokal-Turnier

WIR sind 3 x Juliusturm-Pokal-Turnier-Sieger:

Jan Stolpmann

Justin Lehmann

Kojo Marchee


siegten jeweils mit 3:0 ihre Gegner, die alle vom Isigym stammten!

Glückwunsch und weiter so!!!! 



Trainingslager Lindow

3 Tage Trainingslager als Vorbereitung für das Juliusturm-Pokal-Turnier! 

Download
Trainingslager Lindow.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


Werner "Sammy" Dressler

Eine kurze Geschichte eines wahren Schwergewichts des PSV

Dieser gutaussehende und erfolg-reiche Boxer ist unser "Sammy" Dressler vor ein paar Jahren. 

Ein kleiner Überblick über sein Wirken als pdf.

Download
Werner Sammy Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB


Zwei Boxveranstaltungen

Unsere Trainer Christian und Daniel waren am 20. Juni gut "ausgelastet":

Beim Städtevergleich gegen Hamburg kämpfte Hilmar Nicolas gegen Ralf Buskamp - Kampf war ohne Wertung angesetzt und so gab es nur Gewinner - und zeigte bei seinem ersten Wettkampf gute Leistung.


Maurice Smith knockte seien Gegner Til Schlenker gleich in der ersten Runde aus und bot dem Publikum eine spektakuläre Vorstellung seines Könnens.

 

Glückwunsch an beide Boxer! 

Fotos folgen



Werner Textor im Alter von 94 Jahren gestorben

Download
Boxen im PSV
Auf Seite 18 ist ein Beitrag der Boxabteilung abgedruckt.
______________________________________
PSV Journal Ausgabe 2 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Werner Textor war nicht nur Ehrenmitglied des PSV sondern die Seele des PSV.

  

Er hat seit der Neugründung 1949 mit viel Engagement und Herzblut für alle Abteilungen sein Bestes gegeben und es waren viele Jahrzehnte. Die Box-Abteilung hat ihm auch sehr viel zu verdanken.

 

Zur Ehrennadelverleihung am 23. Februar war er noch anwesend, denn die Entwicklung des PSV war ihm bis zum Schluss wichtig.

 

Wir werden ihn nie vergessen und sein Andenken in Ehren halten.  

 

Vorstand der Abteilung Boxen



PSV-Journal 1/2015

Mitglieder der Abteilung-Boxen wurden geehrt. Bericht auf Seite 8.

Download
1+2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.0 MB


PSV nimmt am Gesundbrunnenturnier teil

The Anh Nyugen konnte seinen Kampf nicht gewinnen, hat aber wertvolle Wettkampf-erfahrung gesammelt.

Glückwunsch zu der gezeigten Leistung!